Smoker BBQ Grillwagen

Der Smoker BBQ Grillwagen ist das innovative Luxusmodell für den Grillfan. Mit der optimierten Funktionalität des Grills wird ein leckeres Ergebnis erzielt. Zwei angebrachte Abzüge regulieren die Luftzufuhr und den Rauchabzug. Der Kamin dient dem rauchfreien Grillspaß und ein daneben befindliches Thermometer gibt immer die momentane Innentemperatur an. Am Nebenstück des Geräts befindet sich sogar eine kleine Kochfläche auf der eine Beilage währenddessen warmgehalten werden kann. Ein Ablagerost vor dem Smoker BBQ Grill und direkt unter dem Grill sorgt für nötigen Ablageplatz. Der mitgelieferte Aschenschieber dient dazu, die Brennkammer zu reinigen.

Um dem Fleisch beim Smoken den herben Rauchgeschmack zu verleihen, ist es nötig, das richtige aromatische Holz zu verwenden. Fruchtholzarten sind eher mild im Geschmack, Walnusshölzer schmecken kräftiger. Planen Sie das Fleisch bei hohen Temperaturen zu grillen, verwenden Sie am besten Eichenholz. Das Räuchern hat ideale Voraussetzungen zum Garziehen zwischen 60 und 90 Grad Celsius. Der vorteilhaft konstruierte Deckel des Grills kann je nach Anbringung, trotz Länge, problemlos das Fleisch normal Grillen oder deftig Räuchern.

Vor dem ersten Grillgang muss der Smoker BBQ Grillwagen eingeheizt werden. Dieser Vorgang dient dazu, die Poren im Stahl zu schließen und das Innenleben des Grills so für längere Zeit zu schützen. Erst wenn Sie eine pechschwarze Farbe im inneren erkennen, ist der Ofen bereit für das erste Grillgut. Die Temperatur kann gut und gerne zwischen 120 und 140 Grad Celsius liegen. Beim Einheizen ist es zu empfehlen, dass der Deckel fast über die ganze Zeit offen bleibt, da dadurch kleine Farbblasen an der Außenseite vermieden werden. Lediglich am Ende des ersten Durchgangs ist der Boxdeckel zu schließen. Danach ist der Grill je nach Belieben zu verwenden.

Bei der Reinigung ist darauf zu achten, dass vorerst die Asche aus der Box geschaufelt wird. Die Asche ist in Verbindung mit Feuchtigkeit ein Feind des Stahls und muss deshalb nach jedem Grillen entfernt werden. Mit einer Bürste (ratsam sind spezifische Grillbürsten) und etwas heißem Wasser ist die Kammer zu reinigen. Danach steht der Smoker BBQ Grillwagen in der Sonne und trocknet. Sollte Rost auftreten, bürsten Sie diesen mit einer Stahlbürste ab und sprühen neue Farbe auf.

Umfrage
Welcher Grill ist ihr Lieblingsgrill ?
Smoker Grill
40%
Kugelgrill
19%
Gasgrill
20%
Elektrogrill
1%
Holzkohlegrill
21%
Gesamte Stimmenzahl: 2007